Das Castelluccia Olivenöl nativ extra aus Italien

Das Castelluccia Olivenöl ist ein Olivenöl von hohem gesundheitlichen Wert und stammt aus dem traditionellen Anbau in Italien. Das Geheimnis des wertvollen Castelluccia Olivenöls und seines unvergleichlich aromatischen Geschmacks liegt in der alten italienischen Olivensorte unserer Bäume, der Frühernte und der nachhaltigen Anbau- und Erntemethode.

Alte Olivensorte

Das Castelluccia Olivenöl ist ein sortenreines Olivenöl: es wird ausschließlich aus reifen Oliven gewonnen. Diese sehr alte Olivensorte hat im Vergleich zu den verbreiteten Olivensorten einen außergewöhnlich hohen Anteil an Antioxidantien.

Traditioneller Olivenanbau im Nationalpark Gargano

Der Gargano: Der Sporn des italienischen Stiefels. Die kalkhaltigen Böden, und das Mikroklima der Halbinsel, sind ideal für den biologischen Olivenanbau. Wir blicken auf eine uralte Tradition im Olivenanbau zurück. Der nachhaltige Anbau bietet die besten Bedingungen für die Entwicklung und Entfaltung der wertvollen Inhaltsstoffe in unseren Oliven. Der Traditionelle Olivenanbau: biologisch und nachhaltig

Schonende Erste Frühernte

Die erste Olivenernte zu Beginn der Ernte-Saison hat eine wichtige Bedeutung für die seltene hohe Qualität des Castelluccia Olivenöls. Nur zu diesem bestimmten Zeitpunkt haben die reifen Oliven ihr Maximum im Gehalt an Antioxidantien, welche im Olivenöl erhalten bleiben.

Milder und harmonischer Geschmack

Das Castelluccia Olivenöl ist ein aromatisches und harmonisches Öl mit einem fruchtigen Geschmack nach grünen Mandeln und frischen Kräutern. Kurz nach der Pressung ist das Castelluccia Olivenöl trüb, schimmert grünlich und hat ein sehr frisches Aroma mit einer leichten Schärfe im Abgang. Das Castelluccia Olivenöl nimmt mit der Zeit eine klare grüne Farbe an und wird in seinem Aroma sanfter.

Erste Güteklasse

Das Castelluccia Olivenöl ist ein Olivenöl der höchsten Güteklasse nativ extra. Es wird ausschließlich aus der ersten Pressung von Oliven kaltextrahiert - das bedeutet, es wird ohne Wärmezufuhr und nur unter Einsatz von mechanischen Verfahren gewonnen - und gefiltert.